Rezepte & Tipps zur Bio-Fischsuppe

Schön, dass du dich für eine Bio-Fischsuppe aus der Steiermark entschieden hast!

Der lässt das Herz vom Fisch Liebhaber höher schlagen

Zerkochten Fisch in der Suppe sucht man beim Michi vergeblich. Ich denke wir sind uns einig, wunderbar frische und glasig gegarte Fischstücke wie vom Haubenkoch persönlich, sind uns da schon lieber. Man schneidet frische, entgrätete Fischfilets, je nach Geschmack, in feine Streifen. Drapiert diese roh (wenn gewünscht mit etwas vorgekochtem Gemüse) auf einem Teller oder in einer Schale und übergießt sie mit der kochend heißen Fischsuppe. Durch die Hitze der Suppe garen die Fischstücke in Sekundenschnelle – und das perfekt auf den Punkt. Glasig, frisch, haubenverdächtig.


Wer dem Ganzen noch die Krone aufsetzten will, serviert zur Suppe noch eine gebratene Gebirgsgarnele, einen Klecks Sauce Rouille und knuspriges französisches Baguette.

Rezeptvideo
Haubenverdächtige Fischsuppe